Jenaer Karnevalsgala e.V.

Der Verein mit Benefizcharakter

2000

So fing es an:

Die Idee für das erste durch die Jenaer Karnevalsgala geförderte Objekt war einer Idee des Mitbegründers der Gala, unserem Ehrenpräsidenten Rüdiger Grunow zu verdanken.
 Na Kunststück - er wohnt ja gleich nebenan.

Die Dorfkirche in Closewitz hatte ein sehr regendurchlässiges Dach, der Sanierungsbedarf war deutlich. Die meisten Gelder dafür kamen durch Spenden und durch die Mithilfe des Jenaer Kirchbauvereins zusammen.

Der Verein Jenaer Karnevalsgala e.V. hatte es sich zum Motto gemacht, gemeinnützig zu sein und die Erlöse aus den Veranstaltungen jedes Jahr für ein würdiges gemeinnütziges Projekt zu spenden.

Nach der Veranstaltung und einem Abrechnungs-Marathon blieben 7.920,90 DM übrig. Und das war ein guter Anfang. Es machte uns Mut, weiterzumachen und andere Objekte zu suchen,
 die eine Spende gut gebrauchen konnten.

Closewitz